Juli 23, 2024
Edge led panel

Sicherheits-LED-Beleuchtung prüfen

Edge led panelIn unserem Eintrag finden Sie die Antworten auf Ihre Suche zum Thema Sicherheits-LED-Beleuchtung. Wenn Sie also auf der Suche nach Informationen zu diesem Thema sind, sind Sie hier genau richtig und wir laden Sie ein, weiterzulesen. Zunächst einmal ist es erwähnenswert, dass LED-Leuchten nicht schädlich sind, solange sie ordnungsgemäß getestet und konzipiert sind. Diejenigen von schlechter Qualität sind jedoch mit einer Reihe von negativen Auswirkungen verbunden. Ein Übermaß des blauen Spektrums kann zu einem Anstieg des Cortisolspiegels führen, der als Stresshormon bekannt ist. Darüber hinaus ist der Flimmereffekt nicht immer sichtbar, was die Augen ermüdet und zu Übelkeit und Kopfschmerzen führt. Besonders wichtig in Hochregallagern ist die hohe UGR. Ein Missverhältnis zwischen den Leuchten und der Anwendung führt zur Ermüdung der Augen. Eine gute Möglichkeit, die Qualität der fraglichen Glühbirnen zu überprüfen, ist die Verwendung des Ripplestromfaktors. Von einer sehr guten Qualität der Leuchten wird ausgegangen, wenn dieser Wert unter 3 % liegt.

Vergleich mit Leuchtstofflampen

Edge led panelIm Zusammenhang mit der Sicherheits-LED-Beleuchtung ist zu erwähnen, dass Glühlampen dieses Typs ihr Licht über Leuchtdioden abgeben. Dies unterscheidet sie von den Leuchtstofflampen, die den Stromfluss in Argon- und Quecksilberdampf nutzen. Aus diesem Grund sind diese Lampen weniger sicher, da sie Schadstoffe enthalten. Außerdem ist es erwähnenswert, dass LED-Lampen im Gegensatz zu herkömmlichen Glühlampen keine schädliche UV-Strahlung erzeugen.